Praxis für Körper Geist & Seele

Wohlbefinden, Vitalität, innere Balance

gallery/gerade_yiya

Was mich auf den Weg zur Therapeutin geführt hat?

 

Durch ein Ereignis im Jahre 2009 und den daraus folgenden gesundheitlichen Beschwerden habe ich mich auf die Suche nach einer Lösung für chronische Schmerzen gemacht. Zuerst durch alle schulmedizinischen Instanzen, bis ich mit der Schulmedizin an die Grenze angelangt bin. Immer noch mit massiven Beschwerden habe ich mich auf in die Welt der Komplementärmedizin gemacht und diverse Therapiemethoden ausprobiert.


Durch die alternativen Therapiemethoden bin ich heute beschwerdefrei. Mit dem Ziel, meine persönlichen Erfahrungen und mein Wissen anderen Menschen weitergeben zu dürfen, habe ich die Freude am Therapieren für mich entdeckt.

 

Auf meinem Weg zur Beschwerdefreiheit bin ich auf die Akupunktmassage (APM) gestossen. Ich bin begeistert von dieser Therapiemethode und wende diese auch regelmässig an mir selbst an.
Ergänzend dazu kommen Kurse, an denen ich im Verlaufe der letzten Jahre teilgenommen habe. Und ich besuche laufend weitere Kurse und Ausbildungen, um mein Wissen zu vertiefen und zu erweitern.

 

Menschen auf Ihrem Weg zur ganzheitlichen Genesung unterstützen zu dürfen ist für mich inspirierend, ich habe damit meine persönliche Erfüllung gefunden.

Lebenslauf

2018/02 - 03

Grundkurs Qi Gong, Bodyfeet

2017/11

Kennenlernkurs Kinesiologie, IKAMED

2017/10

Kurs Zwerchfell und Ihre grossartige Wirkung, Bodyfeet

2016 - 2017

Ausbildung Akupunktmassage-Therapie APM, Bodyfeet

2017/01/06

Ausbildung Quantenheilung, Belara Praxis für ganzheitliches Heilen

2015 - 2016

Ausbildung Reiki 1. und 2. Grad, Belara Praxis für ganzheitliches Heilen

2015 - 2016

Medizinische Grundlagen, IKAMED

2014/08

Kurs Kopfschmerz- und Migränetherapie, Bodyfeet

2002 - 2005

Grundausbildung zur Kauffrau (KV)

gallery/mvimg_20180530_121237

Ich liebe das Element Wasser. Sobald die Temperatur und das Wasser eine angenehme Wärme haben, bin ich mit dem Stand up Paddle auf dem See anzutreffen oder am Ufer zum gemütlichen Grillieren. Weiter tanke ich meine Energie durch Yoga und Meditation und Zeit für mich.