Praxis für Körper Geist & Seele

Wohlbefinden, Vitalität, innere Balance
gallery/gerade_yiya

Das Zwerchfell ist ein Muskel der Brust- und Bauchraum voneinander trennt und die Atmung dirigiert.

Das 3. Chakra «Sonnengeflecht» liegt unmittelbar unter dem Zwerchfell. Hier findet der Energieaustausch zwischen der Innen- und Aussenwelt statt. Alles was wir von der Aussenwelt aufnehmen, wird durch das «Sonnengeflecht» empfangen.

 

Durch Stress, Magen-Darmverstimmung, Schlaflosigkeit, Ärger, Angespanntheit, ungesunde Ernährung kann es zu Verkrampfungen und Verspannungen des Zwerchfellmuskels kommen.


Durch das Behandeln der vier Zwerchfellebenen lösen sich diese Verspannungen, was sich ebenfalls positiv auf die Bein-, Bauch-, Rücken und Nacken-Schultermuskulatur auswirkt. Der Atem ist wieder frei und unbeschwert.


Diese Behandlungstechnik lässt sich sehr gut in die APM-Therapie integrieren.

Zwerchfellbehandlung